Assemblée Générale 2019

Bericht der SPG/SPS Mitglieder­versammlung 2019

Die Jahresversammlung startete im Naturhistorischen Museum Bern mit Führungen durch die Ausstellungen “Fünf Sterne” (Echinodermen Hauptrogenstein) und “T-Rex – Kennen wir uns”. Im Rahmen der Mitglieder­versammlung wurde der Amanz Gressly-Preis an Rico Stecher vergeben, in Würdigung seines langjährigen Mitwirkens bei der paläontologischen Erforschung der Bündner Berge. vergeben. Die Exkur­sion am Folgetag erfolgte in den Steinbruch Jakobsberg (Auenstein/AG), mit Gesteinen des Birmenstorf- und Effingen-Members der Wildegg-Formation. Weiter Informationen zur Mitgliederversammlung finden Sie in der Ausgabe 2020 der Nerinea.

  • SPS_Bern_2019
  • SPS_Bern_2019_2
  • SPS_Bern_2019_3
  • SPS_Bern_2019_4
  • SPS_Bern_2019_5
  • SPS_Bern_2019_6
  • SPS_Bern_2019_7
  • SPS_Bern_2019Bild: Société Paléontologique Suisse1/7
  • SPS_Bern_2019_2Bild: Société Paléontologique Suisse2/7
  • SPS_Bern_2019_3Bild: Société Paléontologique Suisse3/7
  • SPS_Bern_2019_4Bild: Société Paléontologique Suisse4/7
  • SPS_Bern_2019_5Bild: Société Paléontologique Suisse5/7
  • SPS_Bern_2019_6Bild: Société Paléontologique Suisse6/7
  • SPS_Bern_2019_7Bild: Société Paléontologique Suisse7/7